In Berlin und im BBZ gilt die 2G-PLUS-Regel!

Der Berliner Senat hat zum 15. Januar 2022 eine neue geänderte Corona-Infektionsschutzverordnung erlassen.

Danach gilt aktuell die 2G-PLUS-Regel, d. h. Zutritt erhalten dreimal Geimpfte (mit „Booster“) oder zweimal Geimpfte mit einem gültigen negativen „Schnelltest". Dieser kann auch vor Ort gemacht werden. Die Kosten übernimmt ggf. der Veranstalter bzw. die entsendende Stelle. Anderenfalls muss individuell vor Ort  bezahlt werden.

Das Tragen einer FFP-2 Maske ist im Berliner ÖPNV wieder vorgeschrieben, dies gilt auch für das BBZ! Alle weiteren Details in unserem Corona-Update.

Abmeldungen bitten wir per E-Mail einzureichen an rezeption.biz.berlin@verdi.de mit Angabe des Seminartitels und/oder der Seminarnummer. 

Unsere Beschäftigten im BBZ unterliegen der 3G-Regel mit täglicher Testpflicht und auch unser Hygienekonzept gewährleistet wie gewohnt einen sicheren Aufenthalt bei uns. Alle weiteren Details in unserem Corona-Update.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen vor Ort haben uns bisher sicher durch drei Corona-Wellen geführt und das wird uns auch in dieser vierten Welle gelingen – zusammen mit dir! Solidarität bleibt die beste Waffe in jeder Krise!

  • 1 / 3

Aktuelles

Zur Betriebsratswahl gut zu wissen!

Mehr Info-Videos und weitere Unterstützung gibt's hier per Klick!

Logo ver.di b+b mit Untertitel
© ver.di b+b

Info: Alles unter einem Dach

Gemeinsam für die Bildung: Sei dabei!

Das BBZ auf Facebook

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

ver.di Kampagnen