Unser Service

Es geht wieder los!

Sondermeldung

Es geht wieder los!

Nach längerer Corona-Pause nehmen wir ab dem 19. Juni 2020 den Seminarbetrieb wieder auf.

Sicherheitshinweise während der Corona-Pandemie von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Nach längerer Pausierung unserer Präsenzseminare, die wir wegen der akuten Covid-19-Gefahrenlage für richtig und notwendig hielten, läuft nun ab dem 19. Juni 2020 unser Seminarbetrieb wieder!

Die Pandemie und Ansteckungsgefahr besteht natürlich nach wie vor, weswegen wir alle weiterhin einige Bedingungen zu beachten haben:

Sicherheit geht vor!

Die Sicherheit für unsere Gäste, die Teamenden und alle Beschäftigten im Haus hat für uns höchste Priorität. Deshalb erarbeitet jedes unserer ver.di-Bildungszentren ein spezifisches Sicherheits- und Hygienekonzept. 

Grundlage dafür ist die Gefährdungsbeurteilung gemäß ArbSchG und der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Weitere Informationen liefert auch das Kurzvideo oben von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). 

Wir sind gut vorbereitet!

Das jeweilige Sicherheits- und Hygienekonzept vor Ort orientiert sich an den Rechtsverordnungen der Länder nach dem Infektionsschutzgesetz und wird mit dem örtlichen Gesundheitsamt besprochen und abgestimmt.

Wegen der dynamischen Entwicklung und dadurch möglicherweise auch kurzfristig veränderten Rahmenbedingungen und Vorschriften bleibt unser Konzept ständig auf dem Prüfstand. Wir halten alle Gäste während ihres Aufenthalts über mögliche Änderungen auf dem Laufenden.

Alle Beschäftigten im Bildungszentrum sind entsprechend geschult und auf die Situation vorbereitet. Neben regelmäßiger Desinfektion und Reinigung der öffentlichen Bereiche sowie häufigem Stoßlüften haben wir weitere Abläufe angepasst.

Wir bitten alle Gäste ganz herzlich um Solidarität und aktive Mithilfe, damit niemand krank wird!

  • Reise bitte nur an, wenn du dich absolut gesund fühlst.

  • Bei Erkältungs- oder anderen Symptomen, die auf eine Corona-Infektion hinweisen könnten, bitten wir dich, von deiner Teilnahme abzusehen.

  • Bitte bring für deinen Aufenthalt Mund-Nasen-Bedeckungen in ausreichender Menge mit. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist bei verschiedenen Situationen im Haus zwingend erforderlich. Nach den derzeitigen Hygiene-Vorschriften muss die Mund-Nasen-Bedeckung während des Seminars nicht getragen werden, selbstverständlich steht dir das aber frei.

  • Bitte halte die Nies- und Hust-Etikette ein und wasche deine Hände regelmäßig.

  • Halte immer mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen und verzichte daher auch auf Händeschütteln, Umarmungen oder ähnliches.

Vor deiner Anreise bekommst du zusammen mit deiner Einladung die aktuellste Version des Sicherheits- und Hygienekonzeptes deines gebuchten ver.di-Bildungszentrums. Darin findest du im Detail alle Maßnahmen, die wir im Bildungszentrum vor Ort getroffen haben. 

Wir danken dir schon jetzt für deine Mithilfe beim Einhalten des Infektionsschutzes! Und: Wir freuen uns auf dich und werden (wie schon vor Corona) alles tun, damit du dich bei uns rundum wohl fühlst!

Zusätzliche Informationen zu politischen und arbeitsrechtlichen Entwicklungen rund um die Pandemie gibt es natürlich auch auf der ver.di-Hauptseite und in den FAQs für Beschäftigte rund um Corona

Wir wünschen allen eine gute Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen mit allen Teilnehmenden und Gästen in unserem Bildungszentrum!

Was hilft am besten in schwierigen Zeiten? Zusammenhalt und Solidarität!

Seid dabei, denn nur gemeinsam sind wir stark! Damit wir gerade in Krisenzeiten erfolgreich verhandeln können – in eurem Interesse!
Immer noch nicht Mitglied bei ver.di?

Nichts wie los – für faire Arbeitsbedingungen und sichere Perspektiven!


Ich will mehr Infos zu ver.di!

Mehr Serviceangebote findet ihr auf unserer Übersichtsseite: